Blumenträume für euren großen Tag …

5 Fragen an Meisterfloristin Gabi zur Hochzeitsfloristik

… aus dem Nähkästchen geplaudert

Ich hatte die liebe Gabi Prinz von Gabi’s Blumen bei mir zu Gast. Ihres Zeichens – mobile Hochzeitsfloristin!
5 Fragen an die mobile Hochzeitsfloristin über Ihre Arbeitsweise, Blumen-Trends der kommenden Saison und die Terminreservierung für euren Hochzeitstag.

Gabi bietet ihren Brautpaaren ein ganz besonderes Service. Sie kommt zum Erstgespräch zu euch nach Hause – mit genügend Fotomaterial und natürlich ausreichend Zeit. Da lässt es sich doch über die Blumenträume für euren großen Tag gleich viel gemütlicher plaudern.

  1. Was macht dich und deine Arbeitsweise aus?

    Gemeinsam mit dem Brautpaar die floralen Träume besprechen und daraus konkrete umsetzbare und einzigartige Blumenwünsche kreieren!

  2. Wie geht es nach dem Erstgespräch weiter?

    Aufgrund dieses Erstgesprächs mache ich euch dann ein detailliertes Angebot mit Farbmustern und Detailinfos zu den gewünschten Blumen. Im zweiten Schritt wird das Angebot geschärft und die Änderungswünsche des Brautpaares werden eingebaut.
    Ca. 1 Woche vor der Hochzeit wird noch einmal genau der Blumenschmuck mit dem Brautpaar durchbesprochen, um die benötigten Blumen und Dekomaterialien genau kalkulieren zu können. 

  3. Was muss ich kostenmäßig durchschnittlich für die Hochzeitsfloristik einplanen?

    Das kommt stark auf die Wünsche an und kann so pauschal nicht gesagt werden. UND: Die Blumenpreise können je nach Jahreszeit variieren.

  4. Was sind aus deiner Sicht die Trends in der kommenden Saison 2018?

    Der Vintage Stil – Heiraten im Romantik-Look – ist derzeit besonders gefragt. Er ist gekennzeichnet durch zurückhaltende Farben in Natur- und Pastell-Tönen, veredelt durch Kupfer (Rosegold) und Gold Akzente. Er sorgt für märchenhafte Atmosphäre mit viel Romantik-Stimmung und das Beste daran ist, dass er zu jedem Hochzeitsstil passt – egal ob klassisch und elegant oder locker im eigenen Garten geheiratet wird.

  5. Wie lange vorher soll ich mich bzgl. Buchung bei dir melden?

    Vorteilhaft ist eine Terminreservierung ca. 6 Monate vor dem geplanten Hochzeitstermin; die meisten Erstgespräche finden so im 1. Quartal des Jahres statt.

Vielen Dank, liebe Gabi, für das nette Gespräch und deine Tipps!

Mehr Infos zu Gabi’s Blumen findet ihr unter:
http://www.gabisblumen.at/
https://www.facebook.com/Gabis-Blumen

Habt ihr schon die perfekten Hochzeitsdienstleister für euch gefunden?

Im Rahmen meines Hochzeitscoachings gebe ich euch die optimalen Empfehlungen und erspare euch die zeitaufwendige Suche.
Lernt mich kennen – völlig kostenlos und unverbindlich! Schreibt mir noch heute an info@ca-eventplanung.at

Ich freue mich auf euch ♥

Hinterlasse einen Kommentar